Walsroder Netzhüllen

Walsroder Netzhüllen

Walsroder Faserdarm NeX

Neu im Walsroder Sortiment sind die NeX Hüllen. Hierbei handelt es sich um Walsroder Faserdarm, auf den mittels einer speziellen Technik verschiedene Netze aufgebracht werden.

Walsroder Netzhüllen gibt es in zwei verschiedenen Kategorien:

Walsroder NeX LINE:
die ansprechende Netzoptik für Stückware
Walsroder NeX FORM:
die formgebende Netzhülle

Faserdarm NeX LINE

Bei den Typen der Serie NeX LINE handelt es sich um Cellulosefaserhüllen, die mit einem auf der Darmoberfläche fixierten Schnürnetz vor allem für hochwertige Stückware eingesetzt werden.

Das Netz gibt dabei dem Produkt eine besondere Wertigkeit und erinnert an die traditionelle Herstellungsweise von Rohwurst im Naturdarm. Dadurch erhält die Wurst eine unverwechselbare Note mit traditionellem, handwerklichem Charakter.

Neben einigen gängigen Standardausführungen können Netzform und Netzfarbe je nach Kundenwunsch individuell gestaltet werden.

Faserdarm NeX FORM

Die Type NeX FORM besteht aus einem Faserdarm, der in Verbindung mit verschiedenen Netztypen Einfluss auf die Form der Wurstscheiben ausübt.

Hierzu gehört das klassische Wabennetz VARIO mit einer variablen Anzahl von Waben im Umfang sowie die innovativen Spezialtypen TRIO und QUADRO, die der Wurstscheibe entweder eine dreieckige oder eine quadratische Form geben. Damit ist es möglich, die Scheibenform vor allem von Slicerware in einem Faserdarm individuell zu gestalten, ohne in teure Formen investieren zu müssen.

Kombiniert mit einer abgestimmten Bräthaftung ist der Walsroder NeX FORM damit die ideale Hülle zur Herstellung von Stapel- oder Fächeraufschnitt, der sich vorteilhaft und auffällig vom Standard absetzt.


UNVERWECHSELBAR UND EINDRUCKSVOLL
INDIVIDUELLE FORM
ATTRAKTIVE OPTIK