Nachhaltig erfolgreich

Die Erfolgsgeschichte der Marke Walsroder begann bereits 1927 mit der ersten künstlichen Wursthülle auf Basis von Cellulose. Den erfolgreichen Walsroder Faserdarm, ein viskosebeschichtetes Faservlies, gibt es seit 1956. Diese aus den nachwachsenden Rohstoffen Cellulose und Abacà (Manilahanf) hergestellten Hüllen werden permanent den modernen Anwendungen und Verarbeitungstechniken bei der Wurstherstellung angepasst.

Walsroder Faserdarm erfüllt sämtliche Anforderungen, die bei der Herstellung aller Sorten von Rohwurst, Brüh- und Brühdauerwurst, geräucherter Kochwurst, sowie für eingezogene rohe und gekochte Pökelerzeugnisse gestellt werden.

Mit abgestufter Imprägnierung wird für die einzelnen Sorten die gewünschte Bräthaftung erreicht. Hohe Kalibermaßhaltigkeit, gute Maschinengängigkeit gepaart mit hoher mechanischer Festigkeit, optimale Reifeeigenschaften und die natürliche Optik sprechen für sich.

Walsroder Faserdarm ist physiologisch unbedenklich im Sinne des Lebensmittelrechts, erfüllt die rechtlichen Bestimmungen und ist natürlich kompostierbar!

Fünf Klassiker in der Anwendung

Salami
Der optisch ansprechende Rohwurst-Klassiker. Walsroder Faserdarm ist rauch- und wasserdampfdurchlässig, garantiert dadurch eine schnelle Absenkung des aw-Wertes und einen angenehmen Rauchgeschmack.
Peperoni
Walsroder Faserdarm bietet maßgeschneiderte Bräfthaftung für unterschiedliche Reifeprozesse. Die Hülle bietet die für die Herstellung von Pizzasalami notwendige Kalibermaßhaltigkeit, auch bei hoher Leistung. Gute maschinelle Schälbarkeit ohne vorzeitiges Abstellen.
Halbdauerware
Walsroder Faserdarm ist die optimale Hülle für die Herstellung von geräucherter Brühwurst. Eine gesteuerte Abtrocknung und die hohe Rauchdurchlässigkeit verhindern die Bildung eines Trockenrandes und sichern einen guten Rauchgeschmack.
Roh- und Kochpökelware
Walsroder Faserdarm sorgt mit angepassten Imprägnierungen auch bei Roh- und Kochpökelware für ein leichtes und rückstandsfreies Schälen ohne Brätausrisse.

Peperoni

Halbdauerware

Kochpökelware

Rohpökelware

ALLE ANWENDUNGEN IM ÜBERBLICK

Rohwurst
Cervelatwurst
Schlackwurst
Plockwurst
Katenrauchwurst
Rohwurst (Stapelaufschnitt)
Salami
Pizzasalami
Brühwurst
Mortadella
Jagdwurst
Bierschinken
Brühwurst (Stapelaufschnitt)
Gebrühte Krakauer
Tiroler
Kochsalami
Kochwurst
Leberwurst
gekochte Zwiebelwurst
Rotwurst
Zungenwurst
Blutwurst
Grützwurst
Streichfähige Frische Rohwurst
Teewurst
Zwiebelmettwurst
Streichmettwurst
Braunschweiger
Pfeffersäckchen
grobe Mettwurst
Knackwurst
Rohpökelwaren
Lachsschinken
Rauchlachsfleisch
Nussschinken
Bündner Fleisch
Rinderrauchfleisch
Gänsebrust
Coppa
Halbdauerware
Krakauer
gerauchte Schinkenwurst
Bergsteigersalami
Kochpökelwaren
Hinterkochschinken
Schinkenbraten
Putenkochschinken
gekochter Gewürzschinken
Schweinebraten
Kasseler
Bauchrolle
Rinderbraten
Pastrami
Rindersaftbraten
Puten- und Hähnchenbrust
Andere Lebensmittel
Käse
Vegetarische Produkte in Wurstform