F plus

Der Faserdarm mit innen liegender Barriereschicht

Walsroder F plus ist mit einer besonderen Barriere ausgestattet, die für Sauerstoff und Wasserdampf nahezu undurchlässig ist. Die Hülle vereint die Vorteile des Faserdarms, wie seidenmatte Oberfläche und hervorragendes Schrumpfvermögen, mit den vom Kunststoffdarm bekannten Eigenschaften einer ausgezeichneten Sperrschichtwirkung und gute Bräthaftung. Die exzellenten Eigenschaften wie guter Griff und leichte Maschinengängigkeit machen die Hülle für Handwerk und Industrie gleichermaßen attraktiv. Ohne Räuchern lassen sich haltbare Koch- und Brühwürste fertigen.

Schutz für Ihre Wurst

Farbe und Qualität von Brüh- und Kochwurst werden durch Walsroder F plus zuverlässig erhalten. Er ist in hohem Maß wasserdampf-, sauerstoff- und aroma-undurchlässig und fettdicht. Dadurch werden Verfärbungen der Wurst und Gewichtsverluste vermieden. Walsroder F plus kann abgebunden oder mit Clip verschlossen werden. Ein durch Clip verschlossener Walsroder F plus gilt im Sinne der deutschen Fleischverordnung als luftdicht verschlossenes Behältnis.

Der Frischetresor

Charakteristisch für den Walsroder F plus ist seine unnachahmliche Kombination aus naturmatter Oberfläche und hoher Sperrschichtwirkung, unabhängig von der Umgebungsfeuchte. Würste im Walsroder F plus bleiben innen stets frisch und außen immer frei von Schmier- und Schimmelbelag. Die Würste können ohne Qualitätsverlust über Wochen fachgerecht gelagert werden.

Appetitliche Würste ohne Räuchern

Walsroder F plus verfügt über eine wirksame, auf der Innenseite aufgebrachte Sperrschichtlackierung. Dadurch lassen sich Koch- und Brühwürste fertigen, die appetitlich aussehen und auch so schmecken. Würste im Walsroder F plus werden nicht geräuchert.


Bierwurst im Walsroder F plus

Leberwurst im Walsroder F plus

Reibungslose Produktion

Klare Vorteile für Industrie und Handwerk: Eine hohe mechanische Festigkeit und die arbeitsgerechte Geschmeidigkeit des Walsroder F plus sind die Garanten für eine einfache Verarbeitung. Walsroder F plus läuft störungsfrei bei hohen Taktzahlen auf modernen Füll- und Clipautomaten. Seine matt-rauhe Oberfläche ermöglicht auch das einfache Füllen von Hand; somit die ideale Hülle für den Handwerker.

Genau Ihr Kaliber

Der Walsroder F plus lässt sich exakt auf das empfohlene Kaliber füllen. Gleichmäßig und kalibergenau, als unentbehrliche Voraussetzung zur Herstellung von Aufschnittware und Portionswürsten für die SB-Theke.

Die Hülle geht mit

Das hervorragende Schrumpfverhalten des Walsroder F plus garantiert die Herstellung exzellent gefüllter, fester Würste mit guter Bräthaftung. Fett- und Geleeseparation werden so wirksam unterdrückt.